« Alle Beiträge

Influencer-Influenz: Vertrauenskultur im Internet?

Prof. Dr. Jürgen Wertheimer / 23. März 2018

Früher sagte man dazu  Manipulatoren, Werbefritzen, Lobbyisten. Jetzt adelt man diese Leute mit dem enorm internationale klingenden Titel des „Influencers“.

Ein Trost zu erfahren, dass 80% der jugendlichen User den Rattenfängern nicht auf den Leim gehen – geschweige denn, Ihnen Vertrauen schenken.
Weiter so: Vertrauen ist zu kostbar als dass man es durch die  Anzahl der clicks messen könnte.
Aber wenn sie gehobenen Daumen immer weniger werden, ist das ein gutes Zeichen!

Näheres zum Thema Vertrauen im aktuellen Buch von Prof. Dr. Jürgen Wertheimer und Prof. Dr. Niels Bierbaumer:
„Vertrauen – ein riskantes Gefühl“ und in seinem Vortrag im Weltethos-Institut in Tübingen: